free responsive site templates

Datenschutzbeauftragter
im 5-Seen-Land

benannter Datenschutzbeauftragter für Unternehmen, Praxen und Vereine


Als Ihr benannter Datenschutzbeauftragter berate ich Sie persönlich, kompetent und zuverlässig. Und übernehme Verantwortung war und übe eine Kontrollfunktion aus.

Die Aufgaben des offiziell benannten Datenschutzbeauftragten resultieren im Wesentlichen aus Art. 39 DSGVO und § 7 BDSG.

Persönlich

• persönlich erreichbar
• schnell verfügbar




Kompetent

• zert. Datenschutzbeauftragter
• zert. IT-Sicherheitsbeauftragter
• Erfahrung in vielen Themen der Datenverarbeitung und Datensicherheit

Zuverlässig

• termintreu
• kommunikativ
• seriös



Ihr Datenschutzbeauftragter - meine Aufgaben

Aufgaben
Beratung in Fragen zu betrieblichen Abläufen
Beantwortung von Einzelfragen
Unterstützung Ihres internen Datenschutzbeauftragten
Erstellen von Datenschutzverträgen
Erstellen von Datenschutzdokumenten
Fachliche Begleitung bei Audits
Führen von Vertragsverhandlungen
Durchführen von Vorab-Kontrollen
Kommunikation mit Betroffenen
Kommunikation mit Behörden
Unterstützung bei der Erstellung und Pflege des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten
Unterstützung bei der Erstellung Pflege der technischen und organisatorischen Maßnahmen
Erstellung des jährlichen Datenschutzberichts
Benennung zum Datenschutzbeauftragten
Erstellung von Datenschutzerklärungen
Stellung einer Vertretung für den Ernstfall